Zuverlässigkeit ist in der heutigen Arbeitswelt längst nicht mehr selbstverständlich. Sie gehört aber zu den Grundlagen eines guten Handwerkbetriebs.

Deshalb bieten wir unseren Kunden Zuverlässigkeit in allen Bereichen unserer Zusammenarbeit.

Sie beginnt bei Terminen, die wir möglichst genau einhalten.

Sie betrifft die Absprachen, die zwischen Ihnen und uns getroffen wurden. Oder Preisermittlungen, Kostenvoranschläge und Einschätzungen von Reparaturen.

Zuverlässigkeit ist uns genauso wichtig wie Ihnen.

Es gibt sicher Ausnahmen bei Terminen. Wenn bei einem anderen unserer Kunden ein Notfall eintritt (eine geplatzte Gas- oder Wasserleitung, ein ausgefallener Heizkessel mitten im Winter), behandeln wir das mit Priorität. Dann rufen wir Sie an und verschieben durchaus mal einen Termin. Wir lassen nämlich keinen Kunden im Stich.

Für Sie springen wir genauso ein. Notfalls auch um 22 Uhr, wenn andere längst "Feierabend" gemacht haben.